* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Kuschelsocken & Springerstiefel! ♥

Ich wachte auf und weinte.
Noch bevor ich realisierte was überhaupt wirklich geschehen war flennte ich richtig los.

Ich habe schlecht geträumt - sehr schlecht.
Wieso träume ich immer, dass R. und ich uns streiten?
Alles läuft gut... warum muss ich immer so eine Angst haben, dass die Realität wieder alles zerspringen lässt?!

 Fuck. Fuck. Fuck.

ToDo Today:
[ ] Glühbirne wechseln
[x] doppeltes Workout
[x] joggen
[ ] R.s Facharbeit lesen
[ ] Ausbildungsbescheinigung von der Fahrschule besorgen
[x] zum Piercer
[x] Schule
[x] lernen
[ ] Badezimmer putzen
[ ] Treppe fegen
[x] Spülmaschine ausräumen
 # unsortiert#

und um die Kälte zu vermeiden trag ich dann mal lieber Kuschelsocken & Springerstiefel ♥

 

Oh man, nur die Hälfte geschafft und der Tag ist so gut wie rum
Nach der Schule schnell nach Hause und einen Kaffe getrunken um dann gleich zum Piercer zu hetzen.
Gegen halb 8 zu Hause gewesen, gegessen und joggen + doppeltes Workout.

Nun werde ich mich gleich mal an eine Textanalyse wagen... Und morgen geht alles von vorne los.
Keine Ahnung, wo ich diese Energie heute hergenommen habe.

Aber schön zu wissen, dass R. da ist. Nachdem ich so schlecht geträumt hatte war er (und der Kaffe) der Auslöser, der mich in die reelle Realität zurückgeholt hat ... die Realität in meinem Kopf muss sich dringend mit der hier draußen vereinen....

~ Beni

24.9.12 21:29


Werbung


Turn on the heater!

Ich friere!
Ich friere ganz erbärmlich, seit ich heute morgen neben meinem Schatz aufwachte.
Danach stellte ich mich noch zu allem Überdruss auf die Waage und BÄM! ... 0,4kg mehr als gestern.

Ich weiß einfach nicht was ich wirklich tun soll, also esse ich erstmal nur ein Toast und wir fahren zum Sportplatz... Jetzt heißt es ZITTERN, solange R. durch die Gegend rennt.
Irgendwann entschloss ich mich dann auch wenigstens um den Platz zu laufen um mich ein wenig warm zu halten - brachte nichts.

Gegen Mittag aß ich dann noch ein trockenes Toast.
Um seiner Mum einen Gefallen zu tun dann Nachmittags noch ein Brötchen mit Marmelade.
 

Danach war Schlafenszeit!
Und kuscheln... Gott, wenn er mich so im Arm hält könnte ich vor Glück einfach losschweben. Dann fühl ich mich wie eine Wolke aus Luft und Liebe ♥
Er gehört zu mir... Warum habe ich das so lange ignoriert?

Wieder zu Hause.. Linseneintopf, ein Käsebrötchen und ein Joghurt.
Ab halb neun dann nur noch Wasser... ich trinke bis ich kotze...

Gute Nacht - Beni ~

23.9.12 21:24


It's gonna be a long day...

Ja, der Tag ist noch jung, aber da ich heute Abend bei R. sein werde kommt jetzt schonmal eine anfängliche To Do List für das Wochenende.

[x] bügeln
[x] Workout
[x] arbeiten
[x] aufräumen
[x] duschen, rasieren, eincremen
[x] bis 15 Uhr nichts essen

Ja, das mit dem Joggen ist leider nichts geworden, da ich heute arbeiten muss und den Schlaf dringend brauchte.
Vielleicht kann ich ja R. morgen dazu bringen mit mir rauszugehen

heutiges Gewicht: 75,6 kg :/
BMI: 24,7 *umkipp*

vorläufiges Ziel: bis zum 25.05.2013 auf jeden Fall unter 60kg wiegen!
Frau will ja ein anständiges Cosplay vorführen können ♥

 

Hier ein kleines Bild von diesem Jahr:



eine eigene Version von Alice im Wunderland

22.9.12 12:24


New Beginning

Dies wird also ein ganz neuer Start.
Nach fast 4 Monaten in der Klinik beginne ich einen ganz neuen Blog in meinem (wieder mal) ganz neuen Leben.

Ich bin wieder mit meinem Exfreund R. zusammen, denn Mann fand es mal wieder lustig mit meinen Gefühlen zu spielen.
Nach viel auf und ab mit M. stellte sich dann ja schließlich doch heraus, dass er nur ficken will.
Glückwunsch Beni, warst mal wieder schön naiv!

Naja, mit R. ist alles wieder sehr schön und ich genieße jede Sekunde, so wie eben, als er neben mir im Bett lag und mein ganzes Gesicht geküsst hat.
Schade nur, dass wir beide morgen arbeiten müssen und er nicht bleiben konnte.

Heute habe ich das erste Mal seit 4 Monaten wieder Maße genommen (in den Kliniken wird man ja vollgestopft -.-) .. und ich könnte mir selbst voll ins Gesicht schlagen.. oder besser noch: Mir das FETT aus dem Arsch beißen!
Auch wenn ich krank bin geht's ab morgen wieder joggen... in diesem Körper halte ich das alles noch viel weniger aus!

Kurz zu mir und meiner Person:

Ich bin: 

- 1,75m groß
- lange kurze Haare, dunkelblond
- blaue Augen
- Snakebites
- FETT (BMI ca: 24 :x)
- recht kreativ
- Musik-/Konzertverrückt
- Borderliner

 

Bis demnächst ~ Beni emotion

21.9.12 21:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung